The Da Vinci Code

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Visitors & Clicks

    today
    total
    Visitors
    361
    484,151
    Clicks
    855
    2,105,677
    » Records «
    Visitors
    41,256
    (Oct 8th 2019)
    Clicks
    46,631
    (Oct 8th 2019)
    Recorded since May 19th 2016

    There are 11 replies in this Thread. The last Post () by MacDuff.

      The Da Vinci Code

      Der Schluss des Films spielt - bis auf die letzte Szene im Louvre - in Schottland, in Roslin. Dort liegt die Rosslyn Chapel und das Rosslyn Castle.

      Rosslyn Castle

      Rosslyn Castle war eine Burg in der Nähe der Stadt Roslin rund 15 km südlich von Edinburgh. Die Ruinen befinden sich einige hundert Meter von der Rosslyn Chapel entfernt.

      Für den Film „The DaVinci Code“ mit Tom Hanks in der Hauptrolle wurden einige Szenen an und in der Rosslyn Chapel und an Rosslyn Castle gedreht.
      In der Szene am Rosslyn Castle verabschieden sich die beiden Hauptfiguren Tom Hanks‘ Prof. Robert Langdon und Sophie Neveu voneinander. Diese Aufnahmen wurden am realen Rosslyn Castle gedreht.



      Im Hintergrund ist Rosslyn Chapel zu sehen. Leider habe ich es versäumt, eine solche Aufnahme zu machen.

      Links: Tom Hanks vor dem Privathaus an der Ruinen der Burg.
      Rechts: Unser Tom Hanks Ersatz! :D

      Im Hintergrund ist sehr gut die Auffällige Mauer zu erkennen.





      Einzig diesen kleinen Teich gibt es dort nicht. Es sieht auch nicht so, als hätte es ihn dort mal gegeben. Dies scheint eine kleine Ergänzung der Filmemacher zu sein.

      "The Flying Scotsman" wrote:

      Mal wieder hervorrangende Arbeit. Mir war das im Film das Castle gar nicht aufgefallen. Oh weh, und das obwohl wir uns schon zweimal, nämlich 2006 und 2008 dort aufgehalten hatten. Wenn Rhiannon das liest, werde ich wohl Feuer kriegen. :mrgreen:


      Ganz recht. Wo habt ihr manchmal nur eure Augen. :roll:

      "methos-dew" wrote:

      Dafür machst du dich hervorragend als Tom Hanks Ersatz! :mrgreen:


      Wohl eher als Grimnassenschneider. Der Mann rennt immer dann ins Bild, wenn man es nicht gebrauchen kann. :P


      “For where all love is, the speaking is unnecessary. It is all. It is undying. And it is enough.”



      "I wanted ye from the first moment I saw ye. But I loved ye when ye wept in my arms that first night at Leoch. But now...I wake up every day, and I find that I love you more than I did the day before."

      Re: The Da Vinci Code

      Nach 2010 hatte ich 2012 erneut die Möglichkeit Rosslyn Castle zu besuchen. Dieses Mal habe ich etwas präzisere Vergleichsbilder gemacht.

      Links: Bilder aus "The DaVinci Code"
      Rechts: Meine Bilder aus 2012








      Der Teich entstammt der Phantasie der Drehbuchschreiber. ;)


      Michael als Tom Hanks "Ersatz"


      Wo diese Einstellung gedreht wurde ist unbekannt. Sie wurde jedenfalls nicht an der gleichen Stelle gedreht, wie die übrigen Szenen. Zum einen ist die Mauer, auf die sich Tom Hanks abstützt viel zu hoch (man beachte die gerade einmal kniehohen Mauern in den anderen Bilder), zum anderen stimmt die Perspektive zur Rosslyn Chapel (im Hintergrund zu sehen) nicht. Weder ist diese dort an dieser Stelle, noch in dieser Perspektive zu sehen. Auch die Entfernung ist nicht richtig.

      Re: The Da Vinci Code

      Es war wie immer ein Erlebnis mit dir gemeinsam auf Location-Suche zu gehen. :D


      “For where all love is, the speaking is unnecessary. It is all. It is undying. And it is enough.”



      "I wanted ye from the first moment I saw ye. But I loved ye when ye wept in my arms that first night at Leoch. But now...I wake up every day, and I find that I love you more than I did the day before."
      Das ist ja der Wahnsinn.. da könnte man doch glatt Lust kriegen, alle Locations vom Film durchzulaufen, hihi